Sonntag, 12. Mai 2013

Profissimo Raumduft-Set Quelle der Energie

Ich wollte mir für mein Badezimmer einen Raumduft suchen. Ab und zu habe ich das nämlich ganz gerne. Also ab zu dm und einen aussuchen. Meine Wahl fiel auf ein Set von Profissimo. Bei vielen Raumdüften gibt es leider keine Duftprobe und man muss die Katze im Sack kaufen. Das finde ich wirklich total schade, denn es ist ärgerlich wenn der Duft dann nicht gefällt.

Wie ihr auf dem Foto erkennen könnt, gibt es auf der Verpackung ein kleines Feld mit einer Duftprobe. Der Duft gefiel mir wirklich gut, so dass ich mich für die Quelle der Energie entschieden habe.
 

Das Set besteht aus 3 Teilen und muss nur "zusammengebaut" werden. Eine Anleitung befindet sich auch auf  der Rückseite der Verpackung. Geht wirklich sehr flott und ist echt einfach :)
Leider ist der Behälter etwas verkratzt, was allerdings nicht so sonderlich auffällt.

Im Badezimmer habe ich es zwischen meine Hello Kittys gestellt, wo es wirklich sehr gut hinpasst.


Am Anfang habe ich alle Holzstäbchen in die Flüssigkeit gesteckt und das ging gar nicht. Mein Mann ist fast umgefallen als er am nächsten Morgen die Badezimmertür geöffnet hat. Es war wirklich unerträglich und mein Badezimmer ist nicht gerade klein. Also habe ich ein paar Holzstäbchen wieder rausgenommen, aber es wurde nicht besser. Mittlerweile habe ich den Raumduft aus meinem Badezimmer verbannt. Wirklich schade... 
 

1 Kommentar:

  1. haha, sorry, ich muss lachen ^^ so ähnlich erging es mir auch mal mit einem Duft fürs Wohnzimmer..ich dachte, ach, kaufste mal sowas :) gerade diese Stäbchen werden sehr schnell extrem und saugen sich natürlich richtig voll...ich mache mittlerweile lieber ne Duftkerze an und fürs stille Örtchen könnte man ja einen Raumspray nehmen...wir nutzen im Büro sowas, da gibts ganz gute und sogar sehr preiswerte bei Rossmann, z.B. mit Zitronenduft, riecht sogar noch relativ "natürlich"....

    AntwortenLöschen