Sonntag, 22. Januar 2012

Douglas Box of Beauty Januar 2012

Neues Jahr, neue Box :)

Heute möchte ich euch die Januar Box of Beauty vorstellen. Diesen Monat bin ich nicht ganz so begeistert von der Box.


 Das Hauptprodukt ist eine Gesichtspflege der Firma Venus. Es ist schon das dritte Venus Produkt in der Box of Beauty. Ich persönlich finde das nicht sonderlich gut. Aber immerhin nach zwei Seifen der Firma Venus, nun eine feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme. Der Tigel beinhaltet 50ml und kostet bei douglas 9,95€.

In der Glossybox war vor einiger Zeit mal ein Schönheitsdrink und diesen Monat war er in der douglas Box. Der Drink der Firma Ocóo soll von innen "schön" machen. Die 250ml Flasche kostet bei douglas 3,50€. Ich weiß nicht, ob irgendjemand für sowas Geld ausgibt. Vielleicht bin ich mal mutig und probiere es. Optisch finde ich die Flasche allerdings ganz hübsch :D





Eine parfümierte Bodylotion von Roberto Cavalli war ebenfalls in der Box. Die 30ml Tube ist so überhaupt nicht mein Geschmack. Zudem finde ich das ganze auch noch recht teuer, denn bei douglas kosten 150ml stolze 24,95€.






Was wiederum meinen Geschmack getroffen hat, ist der Isadora Minerallidschatten. In dem Töpfchen sind 0,6g drin und ein Trio kostet bei douglas 15,95€. Mit der Farbe kann ich auch wirklich etwas anfangen. Die Farbe heißt "17 Khaki", ist aber nicht wirklich khakifarben.

In der Box war noch eine Creme, aber von der Firma Annayake. Die Soin Réparateur Extrême
Gesichtscreme kostet bei douglas stolze 169,00€ für 50ml. Wahnsinn oder? In meiner Probe sind 7,5 ml drin, was umgerechnet einen Wert von 25,35€ hat.


Die Umverpackung, also die Box an sich, ist übrigends gewachsen:


Was haltet ihr von der Box?

Kommentare:

  1. wenn ich so sehe was diesen Monat in der box mit der pinken Verpackung war :-) gefällt mir dein Inhalt um einiges besser. Was kostet sie denn monatlich?

    AntwortenLöschen
  2. Die kostet genau wie die Glossybox 10€ im Monat

    AntwortenLöschen