Donnerstag, 28. Juli 2011

Ich habe online E.L.F. geshoppt…..

 Hallo Zusammen! 

Letzte Woche erzählte mir meine Freundin, dass sie überlegt etwas bei ELF zu bestellen. Ich sagte ihr direkt, dass ich auch gerne mal die Produkte testen wollte. Also schlossen wir uns zusammen und bestellten zusammen ein Paket. 
(Ich möchte nur am Rande erwähnen, dass shoppen in „Lümmelposition“ aufm Sofa die wohl beste Shoppingart ist!!!)
Sofa + Couch + Erdbeeren + Laptop = glückliche Frauen!!!!!!


http://www.elf-kosmetik.de/de


Ich empfehle bei Bestellungen immer mal sich umzuhören ob jemand mitbestellen möchte. So spart man Porto! ;-) Zudem kommt dann auch eine größere Menge rum, und viele Shops bieten ab einen bestimmten Einkaufswert dann auch eine kostenlose Lieferung.
Ab einem Bestellwert von 30,00 EUR (ohne Versandkosten) liefert ELF kostenfrei, darunter berechnen sie 3,95 EUR Versandkosten.
Die Bezahlung war per Vorabüberweisung. Und die Lieferung ging sehr schnell per UPS. Man kann aber auch per PayPal bezahlen.
Ich hatte es schon etwas länger auf bestimmte Produkte aus der Professional-Reihe abgesehen… also Tataaaa…. Hier ist die Ausbeute!





Was beim Auspacken direkt auffiel ist, dass die Farbabbildungen der Produkte nicht 100% mit dem Originalprodukt übereinstimmen. Meine Freundin ahnte so was wohl schon…
Sie bestellte sich den  Blush „Peachy Keen“, wo sie sich unsicher war ob es nicht ähnlich einem ist den sie schon hat, bzw. ob er ihr steht. Da ich evtl. diesen Blush auch haben wollte, bestellten wir erstmal nur einen um ihn zu testen. Ihr gefällt der nicht so, also hab ich das gute Stück nun.

Peachy Keen ist auf den ersten Blick eher ein koralliger Ton mit Goldschimmer. Nicht, wie man denken könnte ein Pfirsichton. Er ist vom Farbtyp ähnlich dem „Hot Mama“ von The Balm, aber etwas heller. Er schimmert schön auf der Haut und lässt sich für einen intensiveren Farbauftrag gut schichten. 4g - 4,49 EUR
Mein zweiter Blush ist „Berry Merry“ und ist erdiger Lilaton mit leichtem Gold-rot Schimmer. Dieser ähnelt aus meiner Sammlung dem Sheertone Shimmer Blush „Plum Foolery“ von MAC. Auch „Berry Merry“ lässt sich gut schichten und hat einen sanften Auftrag.    4g - 4,49 EUR



Ein 3-in-1 Farbstift in der Farbe „Golden Peach“ erfreut sich jetzt in guter Gesellschaft in meiner Blushfamilie. Dieser Stift ist für Augenlider, Lippen und Wangen geeignet. Ich werde ihn aber wohl nur als Blush verwenden. Durch die cremige Konsistenz eignet er sich auch als Base für Rouges. Die Farbe selber ist goldig-pfirsichfarbend mit Goldschimmer.  1,79 EUR










Eine Complete Concealer-Palette in der Farbnuance „light“ landete auch im Körbchen. Hier sind vier verschiedene Abdeckcremes mit Pinsel am Start! J Ich bin total begeistert von der Konsistenz und dem Farbauftrag. Zudem lassen sich die Farben auch mischen, so dass man den für sich am günstigsten Ton findet.    4,49 EUR






2 Pinsel durften bei mir einziehen. Davon ist der eine eine Adoption von meiner Freundin. Sie wollte ihn nicht, da sie sich mehr Widerstand gewünscht hat, und der andere ist ein „Montagsprodukt.


Das Adoptionskind ist ein Puder Pinsel (Bambus). Dieser ist sehr weich und kann mit nassen oder trockenen Produkten verwendet werden und ist angeblich perfekt für Mineral Makeup. Die antibakterielle Taklon Bürste ist leider wirklich ohne starken Widerstand. Aber dafür finde ich, lassen sich Bronzer und intensive Rouges besonders weich aufpudern und verblenden.  6,99 EUR



Der zweite Pinsel ist ein Lidschatten-Pinsel. Leider kann ich zu dem gar nichts sagen, da er leider Schrott ist. Da ich aber von meiner Freundin weiß, dass er sonst wohl ganz gut sein muss, denke ich dass ich einfach ein „Montagsprodukt bekommen habe. Der Holzgriff hat Macken und Kratzer, beim Metall sieht es aus, als wenn Wasserflecken drauf wären, und in den Borsten sind Klebereste… L Naja, aber ich werde ihn mal bei meiner Freundin ausprobieren. Da der Preis bei 1,79 EUR liegt, werde ich dafür keine Rücksendung oder Beschwerde starten.
 
Zu guter Letzt durfte noch der Lidschatten mit dem tollen Namen „Pebble“ bei mir einziehen. Dies ist ein hochpigmentierter Puder-Lidschatten. Er lässt sich gleichmäßig auftragen und verblenden. Die Farbe ist ein grau-braun Ton ohne Schimmer. Ich finde er ist perfekt um in der Lidfalte für einen rauchigen Effekt zu sorgen. ELF sagt er kann nass als auch trocken aufgetragen werden. Da ich Lidschatten aber eh nur trocken verwende, kann ich dafür kein Fazit abgeben.   4g - 4,49 EUR
















Hier noch 3 Swatches: Pebbles, Peachy Keen und Berry Merry (von links nach rechts)


Ich denke für rund 28 Euro insgesamt habe ich doch ein ganz netten Shoppingerfolg. Und das mit dem Pinsel.. naja...Satz mit x, das war wohl nix!! 
Nun möchte ich aber auch die Freundin mal bitten ein paar Worte zu schreiben.... denn sie hat eine interessante ELF-Eyeshodow-Base Review ... 

Fühlt euch mit geswatchten Pfoten umarmt! Ich teile halt gerne... hehe

Bis bald,
Desi

n oder?

Mittwoch, 20. Juli 2011

Traurig aber wahr....


Da ich mich momentan in meiner zweiten Pupertät befinde, suche ich nach einer deckerenden Foundation. Naiv wie ich manchmal bin, ging ich zu douglas um mich beraten zu lassen. Ich war zur Mittagszeit da und erklärte der Verkäuferin mein Problem. Sie bat um einen kleinen Augenblick, denn sie wollte ihre Kollegin, eine Visagistin, holen. “Hui“ dachte ich „eine Visagistin, die kann mir bestimmt helfen“. Dieses Gefühl sollte allerdings nicht lange bleiben, denn aus dem Mitarbeiterbereich kam eine junge Frau raus, die selber nicht so ganz wußte wie man sich schminkt. Zumindest sah sie so aus. Ich erklärte ihr erneut mein Problem und sie wollte wissen, ob ich an eine bestimmte Firma dachte. Das war mir allerdings völlig egal. Ich nahm also Platz. Sie wuselte ein wenig rum (eigentlich nur vor dem Flormar Regal) und kam mit einer Foundation zu mir. Sie machte sich etwas auf die Hand und ich dachte noch so „hui, die sieht aber dunkel aus“. Na ja, sie hat sie mir aufgetragen und aus dem Augenwinkel sah ich schon das Dilemma. Ich hatte einen Make Up Rand, dass ich meinen Augen nicht traute!  Es sah einfach schrecklich aus, die Farbe war viel zu dunkel! Sie ging kurz weg und kam mit einer Kollegin wieder, die für sie übernehmen sollte.
Mein zweiter Fehler war zu glauben „jetzt wird alles gut“. Sie schminkte mich mit 2 (!!!) Wattepads ab auf den sie irgendeine Reinigunsmilch gab. Ich war also nicht wirklich abgeschminkt, was ich eindeutig feststellte als ich mich mit einer Creme eincremen sollte. Diese Kollegin suchte wieder im Flormar Regal (ihre vorherige Kollegin machte sie ja auf das zu dunkle Make Up aufmerksam). Die Foundation wollte sie auf meinem Arm vorher testen und ich streckte ihr die Innenseite meines Unterarms entgegen. Sie drehte meinen Arm um und trug die Probe auf meinem Handrücken auf. Innerlich verdrehte ich schon die Augen... Na ja, was soll ich sagen? Das Make Up war besser, keine Frage, aber trotzdem zu dunkel. Gedeckt hat es auch nicht wirklich. Sie fand es wohl total toll und war leicht genervt, als ich sagte dass sie zu dunkel sei. Also bekam ich wieder zwei (!!!!!) Wattepads zum abschminken. Diesmal konnte ich das wenigstens selber machen und so wurde es ein wenig besser abgeschminkt als zuvor. Mein Gesicht war feuerrot und ich bekam wirklich einen Schock. Meine Haut mochte die Produkte wohl nicht. Ich konnte also auf keinen Fall ungeschminkt aus dem Douglas raus, so rot war ich!
Die „Visagistin“ bemerkte meine gelbstichige Haut und holte eine Babyrosa (!) Foundation von Flormar. Innerlich habe ich dann mittlerweile geheult. Ich ließ es über mich ergehen, hatte ja eh keine Wahl so rot wie ich war. Von den drei aufgetragenden Foundation war diese allerdings die Beste, soviel muss ich ja zugeben. Die Verkäuferin fand es ein wenig zu hell, aber ich meinte dann schnell man könnte im Sommer ja mit dunklerem Puder drüber gehen, sonst sei sie im Winter ja wieder zu dunkel. Also trug sie mir Bronzer auf – öh nein, sie nannte es ja Sonnenpuder *g* . Zu ihrer Verteidigung muss ich allerdings sagen, dass BeYu wirklich Sonnenpuder auf seine Bronzer schreibt. Man sah die Rötungen von meinem Gesicht immernoch, aber „das würde noch weggehen“ meine die Verkäuferin. Ging es zum Glück auch. Gekauft habe ich nichts – was denn auch?!

Nach meinem douglas Besuch bin ich zum dm geflitzt um mir etwas zum abschminken zu kaufen. Als ich dann allerdings da war fiel mir ein, dass ich ja dann bestimmt total rot bin und das dann noch besch*** aussieht. Also nahm ich ein Kosmetiktuch und versuchte das Beste aus dieser Foundation zu machen. Das erste was ich machte als ich nach Hause kam, war übrigens abschminken ;)

Was mich wirklich sehr gewundert hat, war die Tatsache, dass sie nur im Flormar Regal geguckt haben....

Wie sehen eure Erfahrungen bei douglas aus?

Wie man es besser macht – hat mir Parfümerei Becker am nächsten Tag gezeigt. Wollt ihr dazu auch was lesen?

Sonntag, 17. Juli 2011

Und das soll etwa eine Verstärkung sein??!!

Na, wer bist du denn?

Hallo Zusammen! Die liebe Julia twitterte gestern, dass sie eine Mitstreiterin für ihren Blog sucht. Tataaa!! Da bin ich!

Jetzt fragt ihr euch vielleicht: „ Und wer bist du? Was kannst du Tolles? Was hast du uns zu erzählen? Und wer ist eigentlich Paul?“

Tja, also ein paar Worte über mich… Ich bin Desi, 29 Jahre alt ( ich gehöre zur der Generation die "Twix" noch als "Raider" kennt), komme aus NRW und liebe alles was mit Tussi-Kram zu tun hat. Also Shoppen, Gossip, Make-Up und Schokolade! ;-) 
Ich liebe die TV Serie "Supernatural", surfe im Internet, und kann an fast keiner pinken Verpackung vorbeigehen! Das ist echt schlimm! Ihr glaubt nicht was ich schon fürn´ Müll gekauft habe... *mpppff*
Ich liebe Chuck Norris-Witze und zitiere gerne Disney-Filme!
*Du siehst komisch aus!*

Ich habe auch einen YouTube Channel und einen Blog. Leider habe ich seit Ewigkeiten nichts mehr auf meinem Channel hochgeladen. Leider fehlte mir entweder die Zeit, Lust oder Licht. Aber wer weiß wann mich mal wieder die Muse anspringt! *gg*

Ich bin dafür fleißiger auf meinem Blog aktiv, leider fehlen diesem die Leser, da ich nicht so viel Werbung für ihn mache. Zudem zwitschere ich gerne bei Twitter mit. *piep*piep*


Da ich es liebe zu bloggen, steige ich zusätzlich bei Julia mit ein.
Ich denke das passt ganz gut. Hobbymäßig laufen da einige Parallelen. Auch privat haben wir schon geshoppt, gelacht und eine Fotosession gemacht! Lustig ist, wie wir uns "kennengelernt" haben. Aber das kann ich mal ein anderes mal erzählen! Muss da erst um Erlaubnis bitten! Ich sage nur eins: Die Welt ist ein Dorf!
Wir haben auch einen 3. Blogengel… mal sehen ob sich die Sugarbee noch outen wird. Sie sagt, sie sei unsere Korrekturleserin!  Das ist Luxus, welcher Blog hat sonst jemanden für die Korrektur! Haha *luxury* 

3 Engel für Charlie waren gestern! Heute: 3 Engel für Blog!!! J

Ich denke ich werde hier Posts machen die sich um hauptsächlich um Kosmetik drehen werden. Trotzdem will ich literarischen Dünnschiss nicht ausschließen. ^^
Das kann über Reviews, Previews, und Gossip bis hin zu Alltagsdingen gehen. Eine Mischung aus Allem.
Denn so sind wir doch! Wir sind alles, nur nicht eintönig! Und eine ordentliche Portion Humor gehört sowieso dazu!

Ich könnte jetzt sooo viel schreiben über mich und meine Welt, aber ich denke, Ihr werdet mich schon noch kennen lernen. Und falls die Neugierde doch zu groß ist, könnt ihr mich auf den obigen Links stalken! ;-)


Zum Einstieg und als ersten Eindruck von mir, werde ich in den nächsten Tagen meine derzeitigen Kosmetik-Favoriten vorstellen. So in dem Sinne: Zeig mir deine Schminke, und ich sage Dir was du für ein Mensch bist. 



Also.. bis demnächst Ihr Schnuggels,
Eure Desi!!
ChouChou 1981


Samstag, 16. Juli 2011

Ich darf ja wieder....

Nachdem die Wette mit dem Nagellackverbot ja beendet ist, darf ich jetzt ja wieder zuschlagen. Gestern in Düsseldorf gab es die neue Catrice LE und ich habe mir promt einen Nagellack mitgenommen und zwar "Bird of Paradise". Ich finde diesen Gummiartigen Deckel total toll :D


Eben bei dm habe ich die neue P2 LE "100% red!" gesehen und wieder zwei Lacke gekauft. Der pinke Nagellack (spectacular) hat mich total fasziniert, auch wenn es eigentlich nicht so meine Farbe ist. Als ich ihn gerade auf meinem Nagelrad geswatched habe, war ich aber enttäuscht. Der ist nicht super deckend. Auf jedem Nagelrad sind immer zwei Schichten drauf. Der rote (exciting) hingegen ist einfach eine Wucht. Aber seht selbst...



Die essence LE "50`s girls reloaded" gab es auch noch komplett in dem dm, habe also sofort meine Sis angerufen und gefragt ob sie was haben möchte. Habt ihr den "I'm sailing" mitgebracht. Ich hatte mir schon eine Woche vorher den "back to the 50's" gekauft. Die Verpackungsform erinnert mich natürlich überhaupt nicht an eine bekannte Kosmetikmarke mit drei Buchstaben ;)



Ein Shoppingtag mit der lieben Coladewe

Ich war gestern mit Silvia in Düsseldorf verabredet und wir waren natürlich, wie sollte es auch anders sein, shoppen. Schon seit Wochen habe ich mir überlegt mich mal bei MAC bezüglich eines Lippenstiftes beraten zu lassen. Die Verkäuferin hat mir Beerentöne empfohlen (habe sie nie beachtet - bis jetzt) und so durfte ich mich mal durch die Lippenstifte kämpfen. Nach dem dritten Lippenstift waren meine Lippen schon "leicht" aufgeraut *jammer* aber ich habe "ihn" gefunden. Es ist der "New York Apple" geworden, der ein Frostfinish hat. Habe von diesem Finish bis jetzt nicht viel gehalten aber dieser Lippi ist einfach wundervoll. Aber seht selbst....




Mittwoch, 13. Juli 2011

Schnäppchenkauf

Heute habe ich hier mal was ganz anderes für euch und zwar möchte ich euch meinen Schuhschnapperl zeigen. Das sind Rieker Schuhe mit Keilabsatz in einem Wildleder. Ich finde sie richtig richtig schön und habe sie immer wieder angeschaut aber nie gekauft. Da ja jetzt der "Sommerschlußverkauf" gestartet hat, waren die Schuhe von 50€ auf 28€ reduziert!!! Das ist der Wahnsinn oder? Fast 50%!!!


 
Habe mich jedenfalls gefreut wie'n Keks und sie sofort mitgenommen, es waren auch die letzten in Größe 42 ;) Das ist jetzt mein viertes Paar Rieker Schuhe. Habe das immer für eine "Oma" Schuhmarke gehalten, aber die haben echt richtig schöne und moderne Schuhe. Natürlich gibt es auch nach wie vor Oma Schuhe :D

Wie gefallen sie euch?