Mittwoch, 23. November 2016

[Thermomix] Spaghettinester

Ich bin ja immer auf der Suche nach tollen Thermomix Rezepten. Ein Leben ohne meinen Thermomix ist schon fast undenkbar ;)

Ich bin in der Rezeptwelt dann auf das Rezept für Spaghettinester gestoßen und was soll ich sagen? YAMMI!!!!


Das Rezept findet ihr hier: 
http://www.rezeptwelt.de/hauptgerichte-mit-fleisch-rezepte/spaghettinester/x86q08y3-442e1-378254-cfcd2-y2hst6bb


Die Spaghetti habe ich im Thermomix gekocht und vor dem Kochen in kleine Stücke gebrochen. Ich hatte in den Kommentaren nämlich schon gelesen, dass es schwierig ist, die langen Spaghetti in die Mulden reinzugeben





Warm schmecken die Spaghettinester natürlich super, aber man kann sie auch ganz toll kalt essen. Super Fingerfood für ein Buffet oder für eine Party.

Allerdings würde ich nie wieder Muffinförmchen nehmen. Das klebt total dran fest und ist echt sch***. 
Mittlerweile habe ich eine Keramik Muffinform und fette die Mulden nur noch gut ein und das klappt super.
Wenn ihr Interesse habt, stelle ich euch die Form mal vor...

Freitag, 18. November 2016

[TIPP] Die niedliche Wasserhahnverlängerung für Kinder

Jeder der Kinder hat, kennt das Problem, dass sie irgendwann alles alleine machen wollen. 
Gerade das Thema Hände waschen ist ja sehr wichtig, da man es ja mehrmals täglich macht.
Unser Waschbecken ist allerdings recht groß und unsere Tochter kam einfach nicht an den Wasserhahn, egal wie stark wir das Wasser aufgedreht haben.

Dann fand ich im Internet das geniale Gadget!
Eine total niedliche Wasserhahnverlängerung. Ich habe sie bei ebay gekauft für etwa 3€. Da der Artikel aus China kommt, dauert es etwas und ich war auch ein wenig skeptisch wegen Chemie. Aber der Artikel fühlte sich super an und roch überhaupt nicht nach Chemie. Dennoch habe ich ihn gut abgeschrubbt :)

Ich habe hier ein Foto für euch, montiert und mit laufendem Wasser :)





Es ist total flexibel und man kann es ratz fatz entfernen.






Wir sind total happy über diese "Hilfe" und auch unsere Tochter liebt es. Es gibt verschiedene Tiere, das hier ist der Delfin. 

Freitag, 5. August 2016

[Thermomix] Marillenmarmelade herstellen

Da ich in meinem Garten einen Marillenbaum habe, dachte ich mir dieses Jahr ich verarbeite ich diese zur Marmelade. Gesagt - getan.
Für ein Kilo Obst musste ich ca 100 Marillen entkernen. Mir war vorher nicht bewusst wie schwer dieser Kern ist und  so musste ich ein zweites Mal in den Garten eine Runde pflücken gehen. Mit meinem neuen Obstpflücker allerdings kein Problem.


Nachdem ich alle Marillen entkernt habe, warf ich diese in den Thermomix und schredderte sie klein. 


Anschließend gab ich den Gelierzucker hinzu und ließ die Marmelade 10 Minuten/100°C auf Stufe 2 kochen. Danach in die ausgekochten Marmeladengläse - et voilà - fertig ist die Marillenmarmelade. Ich muss gestehen, sehr süß ist sie nicht gerade. Das finde ich aber gar nicht schlecht, passt super zu Quark :)

Sonntag, 17. Juli 2016

[DIY] Ikea Lätt verschönern

Vor einigen Wochen haben wir unserer Tochter den süßen Kindertisch mit zwei Stühlen von Ikea gekauft - bekannt unter dem Namen Lätt.

Das Set kostet 17,99€ und ist aus Kiefer. Das gefiel mir leider gar nicht, "aber es lässt sich doch super pimpen" dachte ich so. Also habe ich mir eine tolle Lackfarbe sowie einen Pinsel gekauft und losgelegt. 
Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert :)




Ich habe das draußen auf der Terrasse gestrichen. Die Sitz- und Tischplatten habe ich vorher entfernt.
Da ich das erste Mal Möbel gestrichen habe, musste ich es zweimal streichen, da ich einige Flecken bzw. Lücken hatte. Na ja, ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Meine Tochter ist jedenfalls schwer begeistert von ihrem Tisch und sitzt gerne dran und puzzelt.